Archiv der Kategorie: Allgemein

Küken-Update am 06.04.2020

Es passiert so einiges bei unseren Küken…

Franz ist krank!

Küken Franz ist krank geworden, befindet sich aber dank der Pflege von Frau Bertrand wieder auf dem Weg der Besserung.

Die Küken wachsen

…und bekommen neues im Auslauf. Heute eine Rampe mit Mehlwürmern. Auch die Wärmeplatte muss etwas hochgestellt werden, weil die Küken gewachsen sind.

Alle Küken sind geschlüpft

Sieben Küken sind diesmal geschlüpft. Frau Bertrand erklärt den Auslauf, warum die Küken erstmal kleine Steinchen picken und lässt die Küken aus dem Käfig in den Auslauf umziehen.

Nachdem die Küken den Auslauf erkundet haben ruhen sie sich etwas unter der Wärmeplatte aus.

Die Küken bekommen Namen: Tweetie, Franz und Frieda!

Die Küken schlüpfen!

Pünktlich zum 21. Tag des Kükenprojekts schlüpfen die Küken aus den Eiern! Frau Bertrand erklärt die Entwicklung der letzten Tage und zeigt uns die Geburt.

Eiermodell

Frau Bertrand erklärt anhand des Eiermodells die Entwicklung der letzten Tage.

Schlüpfen

Die Küken schlüpfen im Brutkasten aus ihren Eiern.

Neugeborene Küken

Die Küken trocknen noch etwas im Brutkasten…

Umzug

…und ziehen anschließend in ihr neues Zuhause.

Kükenprojekt – Tag 15

Vor etwas über zwei Wochen begann in unserem Kindergarten wieder das Kükenprojekt. Die Kinder begleiten in dieser Zeit die Entwicklung vom Ei bis zum kleinen Küken und können in dieser Zeit die Tiere pflegen und beobachten.

Aktuell können die Kinder zwar nicht mehr dabei sein, Frau Bertrand hat aber die Pflege der Eier übernommen und die aktuelle Entwicklung in zwei Videos sowohl anhand der Eier-Modelle als auch an den echten Eiern erklärt.

Eiermodelle

Die Entwicklung der Küken im Ei vom ersten Tag bis heute.

Eier

Frau Bertrand durchleuchtet die Eier und zeigt die aktuelle Entwicklung der Küken. Manche bewegen sich sogar etwas und sie zeigt uns auch ein Ei, aus dem sich kein Küken entwickelt hat.

Weihnachtsbasteln 2019

Anfang Dezember findet unser traditionelles Weihnachtsbasteln in den Gruppen statt.
Eltern und Kinder basteln gemeinsam Weihnachtsdekoration. Danach wird bei Kaffee und Kakao und von den Kindern selbstgebackenen Keksen der Nachmittag genossen.
Dieses Jahr wurden neben Zimt-Nelken-Orangen auch Zuckerstangen aus Perlen gebastelt und kleine Rentier-Anhänger aus Holz. Pappsterne mit ganz viel Glitzerpuder durften nicht fehlen. 🙂